Produktempfehlungen für Haus, Hof und Garten
Home Wohnen Gartenmöbel Garten Gartengeräte Werkzeug Zeitschriften Impressum
 
Glossar
 
Alle auf dieser Seite
dargestellten Angebote
sind bei Amazon.de
oder auf dem Amazon
Marketplace erhältlich.


Angebote für Wohnung,
Haus und Garten
Sämereien
Rasenmäher
Kettensägen
Spielhäuser
Gartenbänke
Beleuchtung
Gartenskulpturen
Solarpumpen
 
Beleuchtung
Designermöbel
Raumteiler
Fensterfolien
Wandtattoos
Ein Hinweis
zu den Angeboten
auf dieser Seite:


Wichtige Hinweise zu den Angeboten auf dieser Seite beachten! Diese Infos sind unter nachfolgenden Linkverweis erreichbar!

- Weitere Infos -

zum Partnerprogramm
von Amazon

 

Gartengeräte, von der Heckenschere bis zur Motorhacke

Zu den traditionellen Handwerkzeug eines Gärtners, wie Spaten, Harken oder Rechen, gesellten sich in den letzten Jahrzehnten viele motorbetriebene Gartengeräte, um die Arbeit des Hobby- oder Profigärtners zu erleichtern. In einigen Bereichen haben diese mit Benzin- oder Elektromotoren betriebenen Gartengeräte bereits die traditionellen Gartengeräte weitestgehend verdrängt. So wurde die traditionelle Heckenschere zunehmend von der Elektro-Heckenschere abgelöst. Spaten, Rechen, Ast- und Baumscheren wird es hingegen voraussichtlich auch am Ende des nächsten Jahrzehnts noch geben.

  Suche
Hinweis: Zu den traditionellen Gartengeräten und zum Handwerkzeug eines Gärtners gehören neben Spaten, Harken oder Rechen, Forken oder Gabeln, Ast- und Baumscheren noch Handwerksgeräte wie Beile und Äxte, die kaum oder nur äußerst bedingt durch motorbetriebene Geräte ersetzt werden können. Sensen und Sicheln wurden hingegen in privaten Gärten und ebenso im professionellen Galabau, weitestgehend von Rasenmähern, Motorsensen und Rasentrimmern verdrängt. Beim Erwerb eines traditionellen Gartengeräts sollte die Qualität des Materials und dessen Verarbeitung beachtet werden. Bei vielen Werkzeugen und Gartengeräten wird für die Gerätestiele vermehrt Fieberglas statt Holz verwendet, wobei Fieberglas mindestens ebenso haltbar wie ein Holzstiel ist.
Tipp: Im Garten- und Landschaftsbau sind die Anforderungen an die verwendeten Gartengeräte sicherlich höher, als in der privaten Hobbygärtnerei. Während der Hobbygärtner seine Gartengeräte nur Stundenweise in seiner Freizeit benötigt, sind diese im Galabau oftmals täglich im Einsatz, wobei jeder Geräteschaden gegebenenfalls noch einen Verdienstausfall zur Folge haben könnte. Beim privaten Gärtner kann gutes Handwerkzeug oftmals ein Leben lang halten, schonender Umgang und pflegliche Behandlung vorausgesetzt. Preiswerte Gartengeräte können ebenfalls über viele Jahre oder gar Jahrzehnte ihren Dienst versehen. Wichtiger als der Preis ist in diesem Zusammenhang die Sicherheit, erkennbar an einem anerkannten Siegel, wie dem TÜV- und/oder GS-Siegel.
Seite 1 - Rubrik Haus & Garten - Thema: Gartengeraete - Treffer: 51126 auf 5113 Seiten
  Suche
nächste Seite »
Copyright © Verlag H. Müller - Ratgeber für Haus- und Garten - Stendal 2009 / Letzte Aktualisisierung: 2019 / Navi